Connect with us

Hi, what are you looking for?

C

Bochum

Umweltfreundliche Gastronomiebetriebe in Bochum auf einen Blick: Weniger Müll. Mehr gute Ideen.

Um Verpackungsmüll einzusparen, bieten viele Gastronomiebetriebe in Bochum Mehrwegbehältnisse an, wenn Kundinnen und Kunden sich ihren Coffee to go oder das Mittagessen zum Mitnehmen bestellen. Den Aufkleber mit der Aufschrift „Come back – Weniger Müll. Mehr gute Ideen. Wir machen mit“ haben die Stadt Bochum, die Verbraucherzentrale, Bochum Marketing und der USB gemeinsam entwickelt.

Zero waste concept. Reusable products, gluten free. Natural materials, environmentally friendly, plastic free packaging. No overconsumption, protect the planet from garbage. Top view

Um Verpackungsmüll einzusparen, bieten viele Gastronomiebetriebe in Bochum Mehrwegbehältnisse an, wenn Kundinnen und Kunden sich ihren Coffee to go oder das Mittagessen zum Mitnehmen bestellen. Damit die Bürgerinnen und Bürger die Betriebe auf einen Blick erkennen, die Mehrweggeschirr einsetzen oder mitgebrachte private Gefäße zum Verpacken akzeptieren, gibt es in Bochum nun einen Aufkleber, der zeigt: Hier kann ich mein Getränk oder mein Essen umweltschonend „zum Mitnehmen“ kaufen.

Den Aufkleber mit der Aufschrift „Come back – Weniger Müll. Mehr gute Ideen. Wir machen mit“ haben die Stadt Bochum, die Verbraucherzentrale, Bochum Marketing und der USB gemeinsam entwickelt. Gastronomiebetriebe, die bereits ein Mehrwegsystem anbieten oder die Kundinnen und Kunden mit eigenem Gefäß akzeptieren, können den kostenlosen Aufkleber für ihr Lokal per E-Mail an bochum.umwelt@verbraucherzentrale.nrw anfordern und bei der Bochumer Verbraucherzentrale, Große Beckstraße 15, abholen.

Eine Änderung im Verpackungsgesetz, die 2023 in Kraft tritt, verpflichtet Lieferdienste und Restaurants dazu, auch Mehrwegbehälter für Essen und Getränke zum Mitnehmen und Bestellen anzubieten. In Bochum soll der neue Aufkleber für Gastronomiebetriebe einen Anreiz schaffen, bereits jetzt auf nachhaltige Mehrwegverpackungen umzusteigen. Außerdem soll die nach außen sichtbare Kennzeichnung es den Verbraucherinnen und Verbraucherinnen erleichtern, ressourcenschonend zu konsumieren.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bochum

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dir gefällt vielleicht auch

Nordrhein-Westfalen

Eine Abschätzung, wie viel man als Vertretungslehrer in NRW mit oder ohne 2. Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen (NRW) verdient. Das Gehalt hängt von mehreren Faktoren...

Nachrichten

In der Wattenscheider Stadtmitte gibt es einen neuen polnischen Supermarkt. Den Niedergang mancher Einkaufsstraße machen manche an der Menge von Läden von und für...

Bochum

Ein außergewöhnliches Video zeigt Bochum mit Hilfe von Mikro-Drohnenaus neuen Blickwinkeln und sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen bei mehr als einer Viertelmillion...