Rathaus Bochum bei Nacht

Grüne in Bochum für Öffnung des Kreisverkehrs an der Hordeler Straße nach Herne-Eickel

In einer Pressemittteilung, die diesem Blog vorliegt, teilen die Bochumer Grünen mit, dass sie sich jetzt für die Öffnung des Kreisverkehrs an der Hordeler Straße aussprechen. Konkret geht es um die Öffnung der Hordeler Straße. Die Schließung steht seit 10 Jahren in der Kritik. Sie verursacht Staus an der Kreisverkehr Riemker Straße / Dorstener Straße und verlängert Fahrwege vieler Einwohner in den Stadtteilen Hamme und Hordel.

Laut Pressemitteilung bewerten die Schließung der Hordeler Straße im Jahr 2008 heute als interessegeleiteten Fehler: Nicht alle Interessen waren berücksichtigt.

Hier ein weiterer Bericht.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.