Vorhang auf für “Ihr letztes Stück”

Dessaul_Ihr-letztes-Stueck

LIEBE, EIFERSUCHT UND GIER – am Bochumer Schauspielhaus ist der Teufel los

Am 01. November erscheint der neue Bochum-Krimi von Arne Dessaul beim MAXIMUM Verlag. Privatdetektiv Mike Müller muss in seinem ersten Fall den grausamen Mord an der SZ-Kulturredakteurin Leonie Gratz und das Verschwinden des Vaters von Leo Kaufmann, Star-Intendant am Bochumer Schauspielhaus, aufklären. Unterstützung erhält er von der Kriminalkommissarin Lisa Bertram und Ex-Kommissar Helmut Jordan.

Arne Dessaul ist 1964 in Wolfenbüttel geboren und machte 1984 im dortigen Gymnasium im Schloss sein Abitur. Es folgten Bundeswehr und eine kaufmännische Ausbildung. 1989 zog Arne Dessaul nach Bochum, um an der Ruhr-Universität Publizistik und Kommunikationswissenschaft zu studieren. Bereits während des Studiums fing er an, als Journalist zu arbeiten. Seit 1992 schreibt er regelmäßig für Magazine und Tageszeitungen. Nach seinem Studienabschluss 1994 arbeitete Arne Dessaul im Dezernat Hochschulkommunikation der Ruhr-Uni; dort ist er inzwischen verantwortlich für die Onlineredaktion.

Arne Dessaul ist seit seiner Kindheit ein großer Fan von Krimis. Seine eigenen Romane entstehen meist zuhause mit dem Laptop auf dem Schoß – entweder abends oder an regnerischen Sonntagnachmittagen.

“Ihr letztes Stück” ist der Auftakt der Mike-Müller-Reihe in Bochum und ist als Klappenbroschur, E-Book und Hörbuch ab dem 01. November überall verfügbar.

 

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.