Connect with us

Hi, what are you looking for?

C

Bochum

Stadtbücherei Bochum bietet kostenlose Fotoworkshops für Kinder und Jugendliche an

Die Stadtbücherei bietet wieder ein kostenloses Ferienprogramm für junge Bochumerinnen und Bochumer an. Im Sommer finden an mehreren Terminen kreative Fotoworkshops für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren in Zusammenarbeit mit der Bochumer Fotojournalistin Judith Büthe statt.

Stadtbücherei Bochum bietet kostenlose Fotoworkshops für Kinder und Jugendliche an
Stadtbücherei Bochum bietet kostenlose Fotoworkshops für Kinder und Jugendliche an

Die Stadtbücherei bietet wieder ein kostenloses Ferienprogramm für junge Bochumerinnen und Bochumer an. Im Sommer finden an mehreren Terminen kreative Fotoworkshops für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren in Zusammenarbeit mit der Bochumer Fotojournalistin Judith Büthe statt. Die Teilnehmenden bringen ihr eigenes Smartphone mit und lernen die Grundkenntnisse der Fotografie kennen. Zudem gibt es Hintergrundwissen zu verschiedenen Perspektiven, Blickwinkeln, Bildausschnitten und der Bildbearbeitung am Smartphone. Die Workshop-Gruppen gehen dabei auch ins Freie, um spannende Fotomotive zu finden.

Eine vorherige Anmeldung bei der jeweiligen Bücherei ist telefonisch oder per E-Mail erforderlich:

Dienstag, 28. Juni, von 14 bis 17 Uhr in der Bücherei Wattenscheid, Alter Markt 1, Telefonnummer: 02 34 / 910 — 65 28 oder — 65 29, E-Mail buechereiwattenscheid@bochum.de

Mittwoch, 29. Juni, von 10 bis 13 Uhr in der Familienbibliothek Wiemelhausen, Markstraße 292, Telefonnummer: 02 34 / 75 40 1, E-Mail: buechereiwiemelhausen@bochum.de

Mittwoch, 13. Juli, von 10 bis 13 Uhr in der Bücherei Gerthe, Heinrichstraße 4, Telefonnummer: 02 34 / 85 86 6, E-Mail: buechereigerthe@bochum.de

Donnerstag, 14. Juli, von 10 bis 13 Uhr in der Zentralbücherei im Bildungs- und Verwaltungszentrum, Gustav-Heinemann-Platz 2 — 6, Telefonnummer: 02 34 / 910 — 24 90, E-Mail: kinderbuecherei@bochum.de

Das Projekt ist Teil des Landesprogramms Kulturrucksack NRW in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Bochum. Kulturrucksack NRW wird gefördert durch die Landesregierung Nordrhein-Westfalen.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bochum

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dir gefällt vielleicht auch

Nordrhein-Westfalen

Eine Abschätzung, wie viel man als Vertretungslehrer in NRW mit oder ohne 2. Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen (NRW) verdient. Das Gehalt hängt von mehreren Faktoren...

Nachrichten

In der Wattenscheider Stadtmitte gibt es einen neuen polnischen Supermarkt. Den Niedergang mancher Einkaufsstraße machen manche an der Menge von Läden von und für...

Bochum

Ein außergewöhnliches Video zeigt Bochum mit Hilfe von Mikro-Drohnenaus neuen Blickwinkeln und sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen bei mehr als einer Viertelmillion...