Connect with us

Hi, what are you looking for?

C

Bochum

Erste Fassadenförderung in Bochum-Hamme

Das Stadtbild verschönern, das Wohnumfeld aufwerten und die Bausubstanz im Quartier auf Vordermann bringen: Das sind die Ziele des Hof- und Fassadenprogramms im Stadterneuerungsgebiet Hamme. Nun wird das erste geförderte Projekt im Stadtteil umgesetzt.

Erste Fassadenförderung in Bochum-Hamme
Erste Fassadenförderung in Bochum-Hamme 2. v.l. Jörg Hollweg, Stadtteilarchitekt Hamme rechts Hauseigentümer Volker Schneider Foto: André Grabowski / Stadt Bochum, Referat für politische Gremien, Bürgerbeteiligung und Kommunikation

Das Stadtbild verschönern, das Wohnumfeld aufwerten und die Bausubstanz im Quartier auf Vordermann bringen: Das sind die Ziele des Hof- und Fassadenprogramms im Stadterneuerungsgebiet Hamme. Nun wird das erste geförderte Projekt im Stadtteil umgesetzt. Nachdem Hauseigentümer Volker Schneider seinen Förderantrag bei der Stadt Bochum eingereicht hatte, startet nun die Fassadenerneuerung seines gründerzeitlichen Mehrfamilienhauses. Dabei wurde er zuvor durch den Stadtteilarchitekten Jörg Hollweg über die Fördermöglichkeiten beraten.

Unterstützt durch die Stadt Bochum, den Bund und das Land NRW erhalten Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer einen Zuschuss zur Fassadenerneuerung von maximal 50 Prozent der förderfähigen Kosten, beziehungsweise einen maximalen Zuschuss von 30 Euro pro Quadratmeter gestalteter Fläche. Die Förderung können alle Eigentümerinnen und Eigentümer innerhalb des Stadterneuerungsgebietes Hamme beantragen.

Interessierte können sich für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines Beratungstermins vor Ort im Stadtteilbüro Hamme, Dorstener Straße 195, oder telefonisch unter 02 34 / 95 80 12 55 melden. Alternativ  nimmt Stadtteilarchitekt Jörg Hollweg Anfragen per E-Mail an stadtteilarchitekt@stadterneuerung-hamme.de entgegen.

Quelle und Bildrechte: Pressestelle der Stadt Bochum

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dir gefällt vielleicht auch

Nordrhein-Westfalen

Eine Abschätzung, wie viel man als Vertretungslehrer in NRW mit oder ohne 2. Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen (NRW) verdient. Das Gehalt hängt von mehreren Faktoren...

Nachrichten

In der Wattenscheider Stadtmitte gibt es einen neuen polnischen Supermarkt. Den Niedergang mancher Einkaufsstraße machen manche an der Menge von Läden von und für...

Bochum

Ein außergewöhnliches Video zeigt Bochum mit Hilfe von Mikro-Drohnenaus neuen Blickwinkeln und sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen bei mehr als einer Viertelmillion...