Rohrbruch: Schauspielhaus Bochum mit Ersatzspielplan

Vor einer Woche ist im Schauspielhaus in Bochum ein Rohr gebrochen. Das Wasser wurde von der Feuerwehr schnell abgepumpt, dennoch ist die Technik im großen Haus beeinträchtigt. Einige Vorstellungen fallen derzeit aus. Die Kammerspiele sind vom Rohrbruch nicht betroffen.

Das Schauspielhaus veröffentlichte jetzt einen Ersatzspielplan. Dieser gilt bis zum 17. Januar 2020. Bis zur nächsten Premiere im großen Haus – am 18. Januar 2020 – soll dann der Betrieb wieder normal laufen.

Auch die Silvesterparty wird verlegt. Sie findet jetzt im Restaurant Tanas statt.

Share and Enjoy !

0Shares
0 0 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.