Connect with us

Hi, what are you looking for?

C

Bochum

Schwimmbrücke Dahlhausen nach Ostern gesperrt

Ostermontag wird die Schwimmbrücke in Dahlhausen von der Stadt Bochum gesperrt. Darauf weist die Stadtverwaltung seit einigen Wochen mit einem Schild vor der Brücke hin. Lange Umwege sind dann zwischen den Ort Bochum-Dahlhausen und -Linden, Essen-Burgaltendorf und Hattingen-Niederwenigern notwendig. Die Stadt Bochum begründet die Sperrung mit den notwendigen Bauarbeiten auf der Lewackerstraße, die bis März 2017 dauern sollen. Ob die Brücke überhaupt wieder geöffnet wird soll nach den Sommerferien 2016 entschieden werden.

Ankündigung : Vollsperrung der Schwimmbrücke in Dahlhausen

Ankündigung der Vollsperrung der Schwimmbrücke


Die CDU in Bochum kritisiert, dass die Baustelle zu einer Vollsperrung für Fahrzeuge führt. Nach Meinung von Ratsmitglied Dirk Schmidt könnte die Lewackerstraße zumindest zeitweilig in Richtung Linden oder in Richtung Dahlhausen. Die Bauarbeiten finden nach Auffassung der CDU nicht gleichzeitig in vollem Umfang auf der gesamten Länge von ca. 900 Metern statt sondern abschnittsweise. Diskussionen im Bochumer Mobilitätsausschuss und Zusagen der Stadtverwaltung blieben bisher jedoch folgenlos.

Feierlicher Spatenstich am Freitag, den 1. April 2016 – Kein Aprilscherz!

Die Situation ist höchst ärgerlich. Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch (SPD) und Bezirksbürgermeister Marc Gräf hindert das nicht daran, am Freitag um 10:30 Uhr an der Brücke den ersten Spatenstich zu feiern. Es soll sich nicht um einen Aprilscherz handeln!

Bis zu den Sommerferien läuft noch ein Wettbewerb, um Lösungen für die zukünftige Sicherung der Brücke im Verbund mit dem dort liegenden Bahnübergang zu finden. Sollte die Auswertung keine in den Augen der Verwaltung sinnvolle Lösung bringen, dann ist eine dauerhafte Vollsperrung angekündigt. Bis zum 19. Januar 2016 waren in etwa sechs Wochen 4.847 Unterschriften für eine Petition gegen die dauerhafte Schließung der Brücke zusammengekommen. Danach war die Bochumer Stadtverwaltung abgerückt von ihrem ürsprünglichen Vorschlag, die Brücke sofort dauerhaft zu sperren, um zunächst nach anderen Lösungen suchen zu lassen.

1 Comment

1 Comment

  1. Pingback: Links anne Ruhr (29.03.2016) » Pottblog

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dir gefällt vielleicht auch

Nordrhein-Westfalen

Eine Abschätzung, wie viel man als Vertretungslehrer in NRW mit oder ohne 2. Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen (NRW) verdient. Das Gehalt hängt von mehreren Faktoren...

Nachrichten

In der Wattenscheider Stadtmitte gibt es einen neuen polnischen Supermarkt. Den Niedergang mancher Einkaufsstraße machen manche an der Menge von Läden von und für...

Bochum

Ein außergewöhnliches Video zeigt Bochum mit Hilfe von Mikro-Drohnenaus neuen Blickwinkeln und sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen bei mehr als einer Viertelmillion...