Connect with us

Hi, what are you looking for?

C

Bochum

Franz Peine mit 95 Jahren verstorben

Franz Peine, Bochum
Franz Peine (95) im Februar 2015 (Foto: Guido Endemann)

Franz Peine, Bochum

Franz Peine (95) im Februar 2015 (Foto: Guido Endemann)

Am Sonntag verstarb mit 95 Jahren Franz Peine. Der Bochumer CDU-Politiker war beruflich Schulrat in Wattenscheid. Er war Träger des Verdienstordens am Bande der Bundesrepublik Deutschland, des Ehrenringes der Stadt Bochum, Ehrenvorsitzender der CDU-Ratsfraktion u.v.m.

Besonders in Erinnerung bleiben wird er mir jedoch mit drei Dingen: Seine Erzählungen von der Reichsprogromnacht oder wie das im zerbombten Bochum war. Und das Buch „So war Bochum“. Stadtgeschichtliches, das viele Schulabsolventen früher als Geschenk erhielten. Ein Exemplar besitze ich, ererbt von meinem Vater.
Und schließlich habe ich ihn vor vielen Jahren noch als Reiseleiter erlebt. Bemerkenswert.

Hier ein Bericht der WAZ aus Februar anlässlich seines 95-jährigen Geburtstags.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dir gefällt vielleicht auch

Nordrhein-Westfalen

Eine Abschätzung, wie viel man als Vertretungslehrer in NRW mit oder ohne 2. Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen (NRW) verdient. Das Gehalt hängt von mehreren Faktoren...

Nachrichten

In der Wattenscheider Stadtmitte gibt es einen neuen polnischen Supermarkt. Den Niedergang mancher Einkaufsstraße machen manche an der Menge von Läden von und für...

Bochum

Ein außergewöhnliches Video zeigt Bochum mit Hilfe von Mikro-Drohnenaus neuen Blickwinkeln und sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen bei mehr als einer Viertelmillion...