Ehemaliges Bochumer Ratsmitglied verlässt FDP – mit Krachen

Bis Juni war Heiko Fröhlich Ratsmitglied für die FDP in Bochum. An diesem, von einer “studentischen Kamarilla” beherrschten Kreisverband, lässt er nun kein gutes Haar mehr. Auch sein neuer Kreisverband Kleve sei “politisch tot”. Insgesamt bestätigen die Ausführungen zum Austritt, dass die FDP innerlich ausgehöhlt ist. Strukturen, Finanzen und Inhalt brechen zusammen. Allein einzelne Persönlichkeiten halten die Partei zusammen und geben ein Programmersatz.

Weiterlesen

FDP. Polemisiere, was das Zeug hält!

Die FDP ist nicht mehr im Deutschen Bundestag vertreten. Sie erreichte die für die 5 %-Hürde notwendige Stimmenzahl nicht und verharrt in den Umfragen bei 3 %. Das hat Konsequenzen für die Wahrnehmung in Umfragen und in den Medien. Da die FDP an der medial intensiver begleiteten Bundesgesetzgebung nicht teilnimmt, findet sie medial weniger statt. Statt mit Details zu verblüffen, muss die Partei der Besserwisser jetzt polemisieren, um überhaupt wahrgenommen zu werden.

Weiterlesen