Neuer Film mit Kalle Grabowski ist finanziert

Es wird ein Wiedersehen mit der Familie Grabowski geben. Der Bochumer Schauspieler Ralf Richter hat sein Film-Projekt “Grabowski – Alles für die Familie” finanziert bekommen, wie dem Blog des zugehörigen Crowdfunding-Projekts zu entnehmen ist. Die Finanzierung erfolgt nicht allein über Unterstützer auf der Plattform Startnext, sondern auch über Unternehmen. Diese haben es Ralf Richter und seinem Team ermöglicht, den von Unterstützern einzusammelnden Betrag auf 125.000 € zu senken. Und dieser wurde bereits erreicht. Gratulation! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit den drei Grabwoskis

Weiterlesen

Von russischer Propaganda zur Wirklichkeit

„Strategischer Relativismus“ so kann die Methode russischer Propaganda zusammengefasst werden, die sich an westliche Staaten und deren Zivilgesellschaften wenden. Der US-amerikansiche Historiker und Professor der Yale-Universität erläutert in einem Vortag, wie widersprüchliche Nachrichten und Expertenaussagen genutzt werden, um die Wahrheit selber zu relativieren. Die Propaganda zerstöre die Glaubwürdigkeit von Journalismus und relativere das, was wirklich wichtig sei. Ein Fundstück auf YouTube, das in 10 Minuten die russische Propaganda erklärt.<

Weiterlesen