Hieronymus Jobs mit Tutehorn

Bochumer Tutehorn (11.11.2014)

Lokalnachrichten aus Bochum und Wattenscheid
Stellenabbau mit Problemen beim Maschinenbauer Eickhoff, auch beim Autobauzulieferer Johnson Controls, wo eine Warnstreik stattfand … weniger Polizisten: Wache in Linden soll schließen … Unterbrechung der Fernwärme in Querenburg … Verkehrschaos in Wattenscheid, 10 Einbrüche und Verkehrsunfälle … VfL verliert 2:4 gegen Luxemburg

Weiterlesen
Hieronymus Jobs mit Tutehorn

Bochumer Tutehorn (08.11.2014)

Nachrichten aus Bochum und Wattenscheid
Auto, Bus und Bahn sind bevorzugte Verkehrsmittel für Fahrten in die Bochumer Innenstadt, besagt eine Studie der IHK. Fahrrad eher unbedeutend.
Der letzte Opel aus Bochum soll bereits am 5.12. vom Band laufen. Politischer Streit ist über ein Gutachten über Opel-Verwaltungsgebäude an Werk 1 entbrannt. Stadtverwaltung und Landschaftsverband Westfalen-Lippe halten den Zweckbau für denkmalwürdig.
Schulgebäude in Grumme wurde aufgrund von Schadstoffbelastungen gesperrt.
Fußball, Einbrüche, ausgebranntes Auto.

Weiterlesen
Bochumer Tutehorn: Hieronymus Jobs bei der Arbeit als Nachtwächter

Bochumer Tutehorn (07.11.2014)

Nachrichten aus Bochum und Wattenscheid
Wieder Streit um verkaufsoffene Sonntage, kein Zwang zur Biotonne in 2015, Oberbürgermeister fordern Geld für Flüchtlingsunterbringung, Auslastung im ThyssenKrupp-Walzwerk sinkt nach Schließung von benachbartem outokumpu-Werk, Schulwettbewerb im künstlerischen Bereich, Vortag über Mietnomaden, Verkehrsunfälle

Weiterlesen

Bochumer Tutehorn 05.11.2014

Nachrichten aus Bochum und Wattenscheid
Tarifstreit bei der Deutschen BP (Aral), zusätzliches Konzert der Totenhose in Bochum, Karnevalsauftakt in Wattenscheid, Fahrzeugbestand weiter gewachsen, neue Brücke Buselohstraße wird ab Mitte 2015 gebaut, umstrittener Umbau der Ruhr vorgestellt. Meldung über zahlreiche Einbrüche.

Weiterlesen