Connect with us

Hi, what are you looking for?

C

Bochum

VHS Bochum ermöglicht Blick hinter die Kulissen des Katastrophenschutzes

Am Samstag, 26. März, bietet die Volkshochschule Bochum (VHS) mit dem Deutschen Roten Kreuz Witten von 10 bis 14 Uhr einen Blick hinter die Kulissen des Katastrophenschutzes an.

Feuerwehrfahrzeug

Am Samstag, 26. März, bietet die Volkshochschule Bochum (VHS) mit dem Deutschen Roten Kreuz Witten von 10 bis 14 Uhr einen Blick hinter die Kulissen des Katastrophenschutzes an.

Extremwetterereignisse und Naturkatastrophen nehmen zu, auch in unserer Region. Das Deutsche Rote Kreuz in Witten ist zentraler Bestandteil des Bevölkerungsschutzes und lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, die Strukturen und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Katastrophenschutzes kennenzulernen. Nach einer allgemeinen Einführung in die Rot-Kreuz-Gemeinschaft und den Bevölkerungsschutz berichten Ehrenamtliche von ihrem Hochwassereinsatz im Sommer 2021 und führen das entsprechende Katastrophenschutzmaterial und die Fahrzeuge vor. Zudem geben sie praktische Tipps, worauf im Ernstfall zu achten ist und wie Bürgerinnen und Bürger sich selber schützen und vorsorgen können.

Die Exkursion ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen können telefonisch unter 02 34 / 910 – 15 55 oder online unter www.vhs-bochum.de erfolgen.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bochum

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dir gefällt vielleicht auch

Nordrhein-Westfalen

Eine Abschätzung, wie viel man als Vertretungslehrer in NRW mit oder ohne 2. Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen (NRW) verdient. Das Gehalt hängt von mehreren Faktoren...

Nachrichten

In der Wattenscheider Stadtmitte gibt es einen neuen polnischen Supermarkt. Den Niedergang mancher Einkaufsstraße machen manche an der Menge von Läden von und für...

Bochum

Ein außergewöhnliches Video zeigt Bochum mit Hilfe von Mikro-Drohnenaus neuen Blickwinkeln und sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen bei mehr als einer Viertelmillion...