Up To Dance Festival in Gladbeck – Tanzshow Edition 32

Endlich startet am 5. Februar das Up To Dance Festival in Gladbeck wieder durch – das größte Tanzevent in der Emscher-Lippe-Region. Zwei verschiedene Shows und Tanzworkshops können die Besucher erleben. Nach pandemiebedingter Pause im letzten Jahr brennen Organisatoren wie auch Akteure darauf die BesucherInnen mit einem im wahrsten Sinne des Wortes bewegendem Programm zu unterhalten und zu begeistern.

Los geht es bereits am Vormittag mit den 90-minütige Dance-Workshops. Hier können Tanzbegeisterte neue Moves und Choreografien erlernen, Spaß haben und ihr tänzerisches Talent weiterentwickeln. Am Abend geht es dann mit den Shows in der Mathias-Jakobs-Stadthalle weiter. Die Zuschauer erwartet hier die geballte Ladung Tanz auf der großen Bühne. Die rasante Fahrt durch die Tanzlandschaft beginnt um 18 Uhr mit der Start-Up-Show. Hier haben junge Tanztalente die Chance, ihre energiegeladenen Choreographien dem tanzbegeisterten Publikum zu zeigen und der Szene frischen Wind einzuverleiben. Die darauf folgende, Gala-Show um 20 Uhr ist ausgesuchten Tänzerinnen, Tänzern und Tanzkompanien vorbehalten. Und die bringen mit der fabelhaften Welt des Showtanzes, Hip Hop, Musical Dance, Jazz Dance, Urban- und Modern Dance die Bühne zum Beben. Unser Tipp: Mit einem Ticket können Zuschauer beide Shows besuchen. Weitere Informationen und Tickets zum Up To Dance Festival gibt’s auf der Website: https://uptodance.jimdo.com/.


Erfinder des großen Spektakels ist das Gelsenkirchener Eventlabel Up To Dance, das seit über 30 Jahren Showevents und Performances in ganz NRW organisiert. Tickets und Infos im Web: https://uptodance.jilmdo.com/events/events-2022/up-to-dance-festival-edition-32/


Wann? – 05.02.2022
Wo? – Stadthalle, Gladbeck,
InfoTel.: 0209/613048Web:  https://uptodance.jimdo.com/events/events-2022/up-to-dance-festival-edition-32/

Foto: Ulrich Stefanski

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.