Bochum

RUB Teacher’s Day – Ein Tag Fortbildung für Lehrkräfte

Am 30. April 2022 lädt die Professional School of Education (PSE) der Ruhr-Universität Bochum (RUB) zum dritten Teachers‘ Day ein. Lehrkräfte, Referendarinnen und Referendare sowie Fachleitungen können sich noch bis zum 15. April 2022 für die Veranstaltung mit zahlreichen Fortbildungsangeboten anmelden.

Partnerschaft mit Universität Kiew geschlossen © RUB, Marquard

Am 30. April 2022 lädt die Professional School of Education (PSE) der Ruhr-Universität Bochum (RUB) zum dritten Teachers‘ Day ein. Lehrkräfte, Referendarinnen und Referendare sowie Fachleitungen können sich noch bis zum 15. April 2022 für die Veranstaltung mit zahlreichen Fortbildungsangeboten anmelden.

Der RUB Teachers‘ Day ist eine Fortbildungsveranstaltung seitens aller lehrerausbildenden Fakultäten der Ruhr-Universität und bietet an diesem Tag wissenschaftliche Erkenntnisse, fachliche und fachdidaktische Expertise an. Die Möglichkeit zur Vernetzung und zur Diskussion wird ebenfalls geboten.

Umfangreiches Programm

Das Rahmenprogramm beginnt um 10 Uhr und endet mit einem gemeinsamen Abschluss um 19 Uhr. Zum Programm gehört eine Rede von Bärbel Bas, der Präsidentin des Deutschen Bundestages. Außerdem ergänzen Grußworte von Rektor Prof. Dr. Martin Paul und Prof. Dr. Gabriele Bellenberg, Direktorin der Professional School of Education, sowie ein Musikbeitrag des Musischen Zentrums der RUB das Programm. Am Vormittag und am Nachmittag des Veranstaltungstages haben die Teilnehmer die Möglichkeit, aus zahlreichen Fortbildungsangeboten etwas für sie Passendes auszuwählen.

So können Teilnehmer beispielsweise wählen, ob sie eine Veranstaltung zu den Themen Digitalisierung, Literaturrecherche, Biologie, Botanik, Digitale Forensische Linguistik, Englisch, Latein, Geschichte, Mathematik oder Russisch besuchen möchten. Insgesamt stehen mehr als 40 Fortbildungsangebote zur Auswahl. Das gesamte Programm und die Fortbildungsangebote finden Interessierte hier auf einen Blick.

Zur Auswahl stehen beispielsweise folgende Angebote:

Deutsch: „Emojis, Memes, Tippfehler? Wie sprechen wir in sozialen Medien?“

Physik: „Welle und Teilchen zugleich? – Neue Zugänge zur Quantenphysik in der Schule.“

Biologie: „Epigenetik, Vererbung, Evolution – Die Schulbücher werden umgeschrieben.“

Informatik: „Einstieg in das Programmieren – Begeisterung wecken mit Scratch.“

Medizin: „Diversität in der Schule. Lehrkräfte als Vorbild und Halt.“

Über die Teachers Academy

Die RUB Teachers Academy der Professional School of Education bietet zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten für Lehrerinnen und Lehrer. Dazu gehören einmalige Veranstaltungen zur Vermittlung und Diskussion aktueller Forschungsthemen, mehrteilige Fortbildungen zu schulrelevanten Themen oder berufsbegleitende zertifizierte Fortbildungen.

Angeklickt

Eine Anmeldung ist noch bis zum 15. April online möglich. Je nach aktueller Lage der Coronapandemie findet die Veranstaltung online oder in Präsenz statt. Teilnehmer werden rechtzeitig informiert. https://www.pse.rub.de/teachersday-anmeldung/

Quelle und Bildrechte: Ruhr-Universität Bochum – Dezernat Hochschulkommunikation

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright © 2008-2022 LS Leichte Sprache Verlag / Dirk Schmidt

Die mobile Version verlassen