Connect with us

Hi, what are you looking for?

C

Essen

Essen 1887: kulinarisches Merchandising mit Nelson Müller

Erst Zeitreise, dann kulinarischer Hochgenuss! Sternekoch Nelson Müller revolutioniert in der Mixed-Reality-Zeitreise „Essen 1887“ nicht nur das Kochen, er sorgt auch für das perfekte Mitbringsel nach der Tour.

Essen 1887: kulinarisches Merchandising mit Nelson Müller
Essen 1887 zum Genießen! Sternekoch Nelson Müller und EMG-Geschäftsführer Richard Röhrhoff präsentieren die eigens für die Mixed-Reality-Zeitreise kreierten Gerichte zum Mitnehmen. (c) Florian Hecker/ EMG

Erst Zeitreise, dann kulinarischer Hochgenuss! Sternekoch Nelson Müller revolutioniert in der Mixed-Reality-Zeitreise „Essen 1887“ nicht nur das Kochen, er sorgt auch für das perfekte Mitbringsel nach der Tour. Ab sofort können Besucher zwei von Nelson Müller kreierte Salate in der Tourist Info, Kettwiger Straße 2-10, sowie in Nelson Müllers Brasserie, Müllers auf der Rü, Rüttenscheider Straße 62, kaufen. Den Kartoffel- und Currywurstsalat gibt es jeweils auch als vegane Variante.

In der Mixed-Reality-Zeitreise „Essen 1887“ spielt Nelson Müller einen Koch, der die Küche revolutionieren will. Was liegt da näher, als mit ihm gemeinsam auch das Merchandising voranzutreiben. „Schon bei den gemeinsamen Dreharbeiten in Eindhoven war uns klar, dass wir weitere Projekte entwickeln wollen“, sagt EMG-Geschäftsführer Richard Röhrhoff. „Dass Nelson extra für die Tour zwei köstliche Salate entwickelt hat, freut uns sehr.“ Nelson Müller: „Mit der Currywurst und dem Kartoffelsalat finden sich zwei Klassiker aus meiner Brasserie, Müllers auf der Rü, in dem kulinarischen Picknickbeutel. Die Currywurst ganz typisch für das Ruhrgebiet, während der Kartoffelsalat meine schwäbische Heimat verkörpert. Das beißt sich nicht, denn Heimat schwingt in beidem mit. Und beides ist so konzipiert, dass es sowohl kalt unterwegs als Picknick gegessen werden kann wie auch warm am heimischen Küchentisch.

Ab sofort können die handgemachten Köstlichkeiten in der Tourist Info sowie in Nelson Müllers Brasserie, Müllers auf der Rü gekauft werden. Als ganz besondere Erinnerung an die Zeitreise durch die Essener Innenstadt wurde ein Paket bestehend aus zwei Gläschen Salat und einer Flasche Jacob, der Privatbrauerei Jacob Stauder, zusammengestellt. Der Preis liegt bei 15,90 Euro zu kaufen sein. Später wird es dazu noch einen nachhaltigen Tragebeutel geben. Wer das „Essen 1887“-Merchandisingset komplettieren möchte, kann in der Tourist Info zudem ein eigens für die Mixed-Reality-Zeitreise kreiertes Bier (0,75 l, 10 Euro) sowie ein Poster (3 Euro) mit allen Protagonisten erwerben.

Alle Artikel sind im „Essen 1887“-Design gebrandet und wurden gemeinsam mit der Kettwiger Agentur Schaber Advertising entwickelt.

Quelle und Bildrechte: Essen Marketing GmbH; (c) Florian Hecker/ EMG

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dir gefällt vielleicht auch

Nordrhein-Westfalen

Eine Abschätzung, wie viel man als Vertretungslehrer in NRW mit oder ohne 2. Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen (NRW) verdient. Das Gehalt hängt von mehreren Faktoren...

Nachrichten

In der Wattenscheider Stadtmitte gibt es einen neuen polnischen Supermarkt. Den Niedergang mancher Einkaufsstraße machen manche an der Menge von Läden von und für...

Bochum

Ein außergewöhnliches Video zeigt Bochum mit Hilfe von Mikro-Drohnenaus neuen Blickwinkeln und sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen bei mehr als einer Viertelmillion...