Connect with us

Hi, what are you looking for?

C

Bochum

Daten und Werkzeuge für die Hirnforschung – Fach-Webinar an der Ruhr-Uni Bochum

Was läuft an der RUB in den Neurowissenschaften? Antworten gibt es online.

Was läuft an der RUB in den Neurowissenschaften? Welche psychotherapeutische Methode lindert Pandemiestress? Antworten gibt es online.

EBRAINS Germany meets … RUB

EBRAINS ist eine neue digitale Forschungsinfrastruktur, die im Rahmen des von der Europäischen Union finanzierten Human Brain Project geschaffen wurde und eine breite Palette von Daten und Werkzeugen für die Hirnforschung sammelt. EBRAINS setzt die Arbeit der Teams des Human Brain Project in den Bereichen digitale Neurowissenschaften, Hirnmedizin und vom Gehirn inspirierte Technologie fort. Interessierte Forscherinnen und Forscher können sich in einem Webinar am 2. Februar 2022 von 12 bis 13 Uhr über die Forschungsaktivitäten der Ruhr-Universität Bochum (RUB) auf dem Gebiet der Neurophysiologie und der kognitiven Neurowissenschaft informieren. Vortragende sind Prof. Dr. Katrin Amunts (Forschungszentrum Jülich, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf), Dr. Timo Dickscheid (Forschungszentrum Jülich), Prof. Dr. Dr. Onur Güntürkün und Prof. Dr. Jonas Rose (beide RUB).

Die Zugangsdaten erhalten Sie im Dezernat Hochschulkommunikation der RUB.

Quelle: Pressemitteilung der RUB

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dir gefällt vielleicht auch

Nordrhein-Westfalen

Eine Abschätzung, wie viel man als Vertretungslehrer in NRW mit oder ohne 2. Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen (NRW) verdient. Das Gehalt hängt von mehreren Faktoren...

Nachrichten

In der Wattenscheider Stadtmitte gibt es einen neuen polnischen Supermarkt. Den Niedergang mancher Einkaufsstraße machen manche an der Menge von Läden von und für...

Bochum

Ein außergewöhnliches Video zeigt Bochum mit Hilfe von Mikro-Drohnenaus neuen Blickwinkeln und sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen bei mehr als einer Viertelmillion...