Connect with us

Hi, what are you looking for?

C

Dortmund

Bürgerdialog „HIN. GEHÖRT.“ mit Bundesminister Hubertus Heil in Dortmund am Freitag, 27. Mai 2022

Politik lebt vom offenen Gespräch und einem offenen Ohr. Aus diesem Grund kommt Bundesminister Hubertus Heil am 27. Mai 2022 nach Dortmund. In der Veranstaltungsreihe „HIN. GEHÖRT.“ möchte er vor Ort von den Bürgerinnen und Bürgern erfahren, welchen Herausforderungen sie im Alltag und Berufsleben gegenüberstehen.

„HIN. GEHÖRT. – Hubertus Heil im Dialog“
Bürgerdialog "HIN. GEHÖRT." mit Bundesminister Hubertus Heil in Dortmund am Freitag, 27. Mai 2022

Politik lebt vom offenen Gespräch und einem offenen Ohr. Aus diesem Grund kommt Bundesminister Hubertus Heil am 27. Mai 2022 nach Dortmund. In der Veranstaltungsreihe „HIN. GEHÖRT.“ möchte er vor Ort von den Bürgerinnen und Bürgern erfahren, welchen Herausforderungen sie im Alltag und Berufsleben gegenüberstehen. Und vor allem: wie die Politik den Menschen noch besser dabei helfen kann, diese gut zu meistern.

Wir laden Sie ein, bei der Veranstaltung dabei zu sein:
HIN. GEHÖRT. – Hubertus Heil im Dialog
am Freitag, 27. Mai 2022, von 17:00 bis 20:00 Uhr
in der DASA Arbeitswelt Ausstellung
Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund

Neben einem allgemeinen Austausch mit dem Minister in der Town Hall können die Bürgerinnen und Bürger zu konkreten Themen ins Gespräch kommen. In vier Dialoginseln wird mit Vertreterinnen und Vertretern des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales über aktuelle Fragen, Herausforderungen und zentrale Anliegen der Arbeits- und Sozialpolitik diskutiert.

  • Leben und Arbeit: Wie wollen wir arbeiten? Wie schaffen wir Arbeit, die zum Leben passt? Wie bleibe ich gesund?
  • Vor Ort: Was zeichnet Ihre Region aus? Wie können Leben und Arbeit vor Ort verbessert werden? Wie wird Ihre Region zukunftsfähig?
  • Soziale Sicherheit: Wie entsteht Vertrauen in den Sozialstaat? Was kann der Sozialstaat heute und künftig leisten? Wie zahlt sich Leistung langfristig aus?
  • Arbeit von morgen: Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf meine Arbeit? Was kann Qualifizierung und Weiterbildung leisten? Wie bleibe ich fit in meinem Beruf?

Ablauf
17:00 Uhr
 Beginn der Veranstaltung
17:05 Uhr Begrüßung durch Hubertus Heil, MdB, Bundesminister für Arbeit und Soziales
17:15 Uhr Austausch in Dialoginseln
18:45 Uhr Town Hall: Fragen der Bürgerinnen und Bürger an Hubertus Heil
20:00 Uhr Veranstaltungsende

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung aber erforderlich. Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie auf www.hingehoert.bmas.de.

Quelle und Bildrechte: Pressebüro „HIN. GEHÖRT. – Hubertus Heil im Dialog“

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dir gefällt vielleicht auch

Nordrhein-Westfalen

Eine Abschätzung, wie viel man als Vertretungslehrer in NRW mit oder ohne 2. Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen (NRW) verdient. Das Gehalt hängt von mehreren Faktoren...

Nachrichten

In der Wattenscheider Stadtmitte gibt es einen neuen polnischen Supermarkt. Den Niedergang mancher Einkaufsstraße machen manche an der Menge von Läden von und für...

Bochum

Ein außergewöhnliches Video zeigt Bochum mit Hilfe von Mikro-Drohnenaus neuen Blickwinkeln und sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen bei mehr als einer Viertelmillion...