Connect with us

Hi, what are you looking for?

C

Essen

Bürgerbefragung legt Stärken und Schwächen in Essen-Steele offen

Ein sehr gut angebundener und hoch frequentierter Stadtteil, der über viele attraktive Veranstaltungen soie eine starke Dichte an Dienstleistungseinrichtungen, Ärzten, Banken und Friseursalons sowie über attraktive Veranstaltungen verfügt – so lauten die positiven Ergebnisse der Online-Befragung über Steele, die Ende 2021 von der FOM Hochschule in Kooperation mit der EMG – Essen Marketing GmbH, der Stadt Essen, der IHK zu Essen und dem Initiativkreis City-Steele e. V. durchgeführt wurde.

DC4300 Digital Camera

Ein sehr gut angebundener und hoch frequentierter Stadtteil, der über viele attraktive Veranstaltungen sowie eine starke Dichte an Dienstleistungseinrichtungen, Ärzten, Banken und Friseursalons verfügt – so lauten die positiven Ergebnisse der Online-Befragung über Steele, die Ende 2021 von der FOM Hochschule in Kooperation mit der EMG – Essen Marketing GmbH, der Stadt Essen, der IHK zu Essen und dem Initiativkreis City-Steele e. V. durchgeführt wurde. Verbesserungsbedarf sehen die 1.038 Teilnehmer bei der Qualität und Vielfalt des Einzelhandels und der Gastronomie sowie bei der Aufenthaltsqualität in Form von Sitzgelegenheiten, Begrünung und Dekoration.

Professor Dr. Christian Rüttgers von der FOM Hochschule in Essen führt weiter aus: „Ein Hauptgrund für den Besuch des Steeler Zentrums ist mit 82 Prozent das Thema Shopping, gefolgt von der Inanspruchnahme von Dienstleistungen mit 71 Prozent. Dabei kommen die Befragten durchschnittliche zwölf Mal im Monat in die Steeler Innenstadt.“ Jörg Schürholz, 2. Vorsitzender des Initiativkreises City-Steele e. V.: „Mich freut an den Ergebnissen zudem, dass die von uns durchgeführten Veranstaltungen gut besucht und bewertet werden.“ Die bekannteste und am stärksten frequentierte Veranstaltung ist mit 89 Prozent der Steeler Weihnachtsmarkt, der mit 3,8 von 5 Punkten auch eine gute Bewertung erhält. Am besten schneidet die Oldtimer-Rallye ab, die von den Befragten 4 von 5 Punkten bekommt.

„Es ist klasse, dass wir nun valide Ergebnisse vorliegen haben, auf deren Basis wir jetzt zusammen mit den Akteuren vor Ort Handlungsfelder und Maßnahmen definieren werden, um sie im Anschluss Stück für Stück umzusetzen“, so Svenja Krämer, Citymanagerin bei der EMG – Essen Marketing GmbH. Ein wichtiger Baustein wird dabei das „Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstadt und Zentren in NRW 2022“. „Mithilfe des Geldes können wir die Aufenthaltsqualität im Steeler Zentrum verbessern, und es schaffen, dass sich noch mehr ansprechende Geschäfte und gastronomische Betriebe ansiedeln.“

Quelle: Essen Marketing GmbH

Bildrechte: CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=338736

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dir gefällt vielleicht auch

Nordrhein-Westfalen

Eine Abschätzung, wie viel man als Vertretungslehrer in NRW mit oder ohne 2. Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen (NRW) verdient. Das Gehalt hängt von mehreren Faktoren...

Nachrichten

In der Wattenscheider Stadtmitte gibt es einen neuen polnischen Supermarkt. Den Niedergang mancher Einkaufsstraße machen manche an der Menge von Läden von und für...

Bochum

Ein außergewöhnliches Video zeigt Bochum mit Hilfe von Mikro-Drohnenaus neuen Blickwinkeln und sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen bei mehr als einer Viertelmillion...