Bochum

„Bochum Total“ macht Straßensperrungen nötig

Von Donnerstag, 7. Juli, bis Sonntag, 10. Juli, findet das Musikfestival „Bochum Total“ statt. Wegen der Veranstaltung sind ab Dienstag, 5. Juli, 18 Uhr bis Montag, 11. Juli, um circa 22 Uhr folgende Straßen gesperrt:

„Bochum Total“ macht Straßensperrungen nötig

Von Donnerstag, 7. Juli, bis Sonntag, 10. Juli, findet das Musikfestival „Bochum Total“ statt. Wegen der Veranstaltung sind ab Dienstag, 5. Juli, 18 Uhr bis Montag, 11. Juli, um circa 22 Uhr folgende Straßen gesperrt: Südring zwischen Universitätsstraße und Viktoriastraße, Viktoriastraße zwischen Humboldtstraße und Südring, Luisenstraße, Hellweg, Rechener Straße, Brüderstraße, Neustraße, Kerkwege und Kreuzstraße.

Die Umleitungen sind durch Hinweistafeln beschildert. Die Zufahrten zu allen Parkhäusern sind frei. Der Anlieferverkehr ist nur in der veranstaltungsfreien Zeit bis circa 11 Uhr möglich. Die Stadt bittet Anwohnerinnen und Anwohner sowie Anlieger diese Beschränkungen zu beachten. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es im Internet unter www.bochumtotal.de oder unter der Rufnummer 02 34 / 588 – 38 38. Hinweise zum Thema Bus und Bahn sind unter www.bogestra.de zu finden.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bochum

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright © 2008-2022 LS Leichte Sprache Verlag / Dirk Schmidt

Die mobile Version verlassen