Connect with us

Hi, what are you looking for?

C

Bochum

Archivkino zeigt zwei Bochumer Werbefilme

Das Archivkino im Stadtarchiv – Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte, Wittener Straße 47, zeigt am Donnerstag, 30. Juni, um 19 Uhr zwei Bochumer Werbefilme des damaligen städtischen Presse- und Informationsamtes: „Das andere Bochum“ und „Impressionen einer Stadt“.

Archivkino zeigt zwei Bochumer Werbefilme
Szene aus dem Film „Impressionen einer Stadt“ (c) Stadt Bochum

Das Archivkino im Stadtarchiv – Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte, Wittener Straße 47, zeigt am Donnerstag, 30. Juni, um 19 Uhr zwei Bochumer Werbefilme des damaligen städtischen Presse- und Informationsamtes: „Das andere Bochum“ und „Impressionen einer Stadt“. Der Eintritt ist frei. Die erforderlichen Anmeldungen können per E-Mail an stadtarchiv@bochum.de sowie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 02 34 / 910 – 95 10 erfolgen. Nicht abgeholte Karten verfallen zehn Minuten vor Filmbeginn. Es gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Besucherinnen und Besucher können den BP-Parkplatz (P4) in der Akademiestraße kostenfrei nutzen. Dazu müssen sie an der Parkschranke angeben, dass sie zum Stadtarchiv möchten.

Der 28-minütige Farbfilm „Das andere Bochum“ von 1957 ist der erste Werbefilm über die Stadt Bochum. Er zeigt neben der harten Arbeit im Bergbau und Stahlwerk die Freizeitmöglichkeiten „in der Natur“, wobei die Kamera Stadtteil für Stadtteil im Charme der 50er Jahre vorstellt. Danach können Interessierte „Impressionen einer Stadt“ von 1970 sehen. Der neunminütige Farbfilm ist im Walzertakt geschnitten und gibt einen Überblick über damalige Bochumer Sehenswürdigkeiten.

Quelle und Bildrechte: Pressestelle der Stadt Bochum

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dir gefällt vielleicht auch

Nordrhein-Westfalen

Eine Abschätzung, wie viel man als Vertretungslehrer in NRW mit oder ohne 2. Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen (NRW) verdient. Das Gehalt hängt von mehreren Faktoren...

Nachrichten

In der Wattenscheider Stadtmitte gibt es einen neuen polnischen Supermarkt. Den Niedergang mancher Einkaufsstraße machen manche an der Menge von Läden von und für...

Bochum

Ein außergewöhnliches Video zeigt Bochum mit Hilfe von Mikro-Drohnenaus neuen Blickwinkeln und sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen bei mehr als einer Viertelmillion...