Papierschnipsel mit Wörtern

“… und atmen!” – Erlebnis-Ausstellung am IBKK Wattenscheid

Eine Ausstellung von elf Kunsttherapeuten und Kreativtherapeuten, die am Institut für bildende Kunst und Kunsttherapie (IBKK) in Wattenscheid ausgebildet wurden. Hier geht es nicht um den Konsum von Kunst, hier geht es um Erleben. Denn darüber erschließen Kunsttherapeuten das Innere Ihrer Klienten. Und daher ist das Ergebnis eine Ausstellung zum Erleben und zum Mitmachen. Bis zum 7. März 2020 ist die Ausstellung im Kunst- und Galeriehaus gegenüber dem IBKK an der Lohrheidestraße 57 in Wattenscheid zu erleben.

Die Ausstellung gibt auch Anregungen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen:

Ein Rucksack mit Lebensbotschaften kann gepackt werden.

  • Ein lebensgroßes Gruppenportrait entsteht aus Schattenumrissen an einer Wand.
  • In einer Kiste kann Ungewöhnliches erfühlt werden,
  • auf einem Tisch werden aus Wörtern auf Papierschnipsel Worte einer Postkarte.
  • Ein Buch im Buch wird als Gästebuch neu gestaltet,
  • eine Collage auf eine Pinnwand wird gestaltet und umgestaltet.

Die Ausstellung ist als Gallery-Walk angelegt – aus Erlebnis-Stationen und mit aufklappbaren Fragen zum gerade Erlebten. Auch eine Anregung zur Gestaltung eines Walks.

Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr, Samstag 12 bis 17 Uhr, Sonntag 11 bis 15 Uhr. Eintritt frei. (Link zu Berichten früherer Ausstellungen.)

Postkarte mit aufgeklebtem Satz
Gefühle tanzen glücklich das Meer gold.

Share and Enjoy !

0Shares
0 0 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.