Connect with us

Hi, what are you looking for?

C

Kultur

Macht und Mitgefühl – Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020

Vorplatz Ruhrfestspielhaus Recklinghausen
Front am Abend, Foto: Ruhrfestspiele

Unter das Motto „Macht und Mitgefühl“ hat der Intendant der Ruhrfestspiele Olaf Kröck das Programm der Ruhrfestspiele 2020 gestellt. Auf dem Programm stehen vom 1. Mai bis 13. Juni 90 Produktionen mit rund 220 Veranstaltungen, darunter eine Weltpremiere und drei Uraufführungen. 

Kleists „Der zerbrochne Krug“ mit Werner Wölbern als Dorfrichter Adam hat als Koproduktion mit dem Schauspiel Hannover bei den Ruhrfestspielen Premiere. Ebenfalls als Koproduktion – mit der Schaubühne Berlnn – zeigen die Ruhrfestspiele zudem „Peer Gynt“ von Henrik Ibsen (siehe Kritik Süddeutsche Zeitung, 22.1.2020).

Weiterhin fällt in der Rubrik Schauspiel das Stück „Don Quijote“ von Jakob Nolte nach Miguel de Cervantes auf. Es ist eine Koproduktion des Deutschen Theater Berlin mit den Bregenzer Festspielen (siehe Kritik RBB).

Das weitere Programm und den Spielplan gibt es auf ruhrfestspiele.de
Der Kartenvorverkauf startet am 31. Januar 2020.

Foto: „Front am Abend“ von Ruhrfestspiele

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dir gefällt vielleicht auch

Nordrhein-Westfalen

Eine Abschätzung, wie viel man als Vertretungslehrer in NRW mit oder ohne 2. Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen (NRW) verdient. Das Gehalt hängt von mehreren Faktoren...

Nachrichten

In der Wattenscheider Stadtmitte gibt es einen neuen polnischen Supermarkt. Den Niedergang mancher Einkaufsstraße machen manche an der Menge von Läden von und für...

Bochum

Ein außergewöhnliches Video zeigt Bochum mit Hilfe von Mikro-Drohnenaus neuen Blickwinkeln und sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen bei mehr als einer Viertelmillion...